Comedian_Harmonists_1071
Paris_Texas_1071
Das_weinende_Kamel_1071
Das_Boot_1071
Lola_rennt_1071
Der_Blaue_Engel_1071
Steiner_Das_Eiserne_Kreuz_1071
Das_kleine_Gespenst_1071

Nachwuchsproduzent:innen – Preis

Seit 1994 vergibt die VGF jährlich den VGF-Nachwuchs­produzent:innenpreis für den besten Film. Unter den eingereichten deutschen Kinofilmen wird derjenige zum Gewinnerfilm gekürt, der mit seiner herausragenden Qualität und erkennbaren Publikumsrelevanz das VGF-Auswahlgremium überzeugt.

Das Preisgeld beträgt  60.000 Euro und dient der Stärkung des Eigen­kapitals junger Produktions­firmen – ohne zweckgebunden zu sein. Der VGF Nachwuchsproduzent:innenpreis ist damit die höchstdotierte Auszeichnung in dieser Sparte in Deutschland.

Der VGF-Nachwuchsproduzent:innenpreis wurde viele Jahre im Rahmen der Ver­leihung des Bayerischen Film­preises, von 2018 bis 2020 wurde der Preis auf den Internationalen Hofer Filmtagen vergeben.